logo

Der Prototyp für ein Raumschiff für interplanetare Flüge, der in Elon Musks Unternehmen SpaceX entwickelt wurde, ist beim Testen in Texas zerborsten.

Das auf dem YouTube-Kanal LabPadre veröffentliche Video, das am späten Freitagabend (um 05:00 Uhr MEZ am Samstag) beim Dorf Boca Chica aufgenommen wurde, zeigt, wie das „Starship SN1“ zerschellt.

Laut dem Bericht war das Raumschiff-Modell beim Test mit Flüssigstickstoff gefüllt worden. Das „Starship“ trug einen Riss an der Unterseite davon und zerbrach. Zehn bis 20 Meter hoch flogen die Trümmer, bis sie zu Boden fielen.

Im November 2019 war bei Boca Chica ein weiteres Versuchsmodell, „Starship Mk1“, bei einem Lecktest zerschellt.

Das als Raumfähre angelegte „Starship“ ist für Flüge zum Mond und zum Mars sowie für andere interplanetare Missionen bestimmt. Es soll als zweite Stufe der superschweren Trägerrakete BFR (Big Falcon Rocket) dienen, an deren Entwicklung SpaceX derzeit arbeitet.

ls/ae

(Quelle: Sputnik Deutschland / Copyright © Sputnik)

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.