logo

11. Februar 1847 - Geburtstag Thomas Alva Edison

edison_and_phonograph_edit2.jpg11. Februar 1847 
 
US-amerikanischer Erfinder. 1868 machte Edison als Telegrafist bei der Eisenbahn seine erste Erfindung, ein telegrafisches Übertragungsgerät. Im selben Jahr meldete er sein erstes Patent für einen elektrischen Stimmenzähler für das Parlament an. Er entwickelte 1876 das erste Kohlenkörnermikrofon zur Verbesserung des Telefons, erfand 1877 das Grammofon und verbesserte 1879 die erste elektrische Glühbirne. 1881 stellte er in Paris den ersten mit einer Dampfmaschine verbundenen Stromerzeuger vor und nahm im folgenden Jahr das erste New Yorker Elektrizitätswerk in Betrieb. In der Folgezeit erfand er unter anderem die Filmmaschine, das Kinotoskop (1888) und die alkalische Nickel-Eisen-Batterie (1904). Insgesamt erhielt Edison Patente für mehr als 1000 Erfindungen.

weitere Geburts- und Gedenktage bei kalenderblatt.de

© 2014 Funkzentrum In Media e. V.