logo

20. Februar 1962

john_glenAn Bord der Mercury 6 startete John Glenn als erster US-amerikanischer Astronaut auf eine Reise um die Erde. Der 40-jährige Luftwaffenpilot umkreiste in rund fünf Stunden die Erde. Der Flug diente überwiegend der medizinischen Kontrolle des Astronauten. Nachdem die Automatik der Mercury-Raumkapsel versagt hatte, musste Glenn das Steuer manuell bedienen. Der US-Amerikaner war nicht der erste Mensch im Weltall: Bereits ein Jahr zuvor umrundeten zwei Russen, die Kosmonauten Jurij Gagarin und German Titow, in getrennten Missionen die Erde. 1998 nahm Glenn erneut an einer Weltraummission teil und gilt seitdem als ältester Mensch, der im Weltall gewesen ist.

weitere Geburts- und Gedenktage bei kalenderblatt.de

 

 

 

© 2015 Funkzentrum In Media e. V.