logo

nylon-pix16. Februar 1937

Eigentlich ging es dem US-Amerikaner Wallace Hume Carothers gar nicht darum, ein neues Produkt zu entwickeln, denn der Chemiker war mit Leib und Seele Grundlagenforscher. Nicht die praktische Anwendung interessierte ihn, er wollte vielmehr den chemischen Grundgesetzen auf die Spur kommen.

Sein Spezialgebiet beim US-amerikanischen Chemiekonzern Du Pont war die Polymerisation, die Reaktion kleiner Moleküle zu Kunststoffen. Und die Frage, die Carothers dabei brennend interessierte: Warum lagern sich manche Moleküle zu Kunststoffen zusammen, andere dagegen nicht?

mehr unter kalenderblatt.de

Foto: Pambieni/pixelio.de

© 2015 Funkzentrum In Media e. V.